Reportingphilosophie

Die Diversifikation der Immobilienanlagen auf unterschiedliche Manager und Vehikel nimmt stetig zu. Der Investor steht dadurch vor der Herausforderung, die Informationen über einzelne Investments zu bewerten, miteinander zu vergleichen und zu einem Gesamtreport Immobilien zusammen zu fassen.

Reporting-Prozess

IMC Berichte fokussieren sich auf die wesentlichen Steuerungsparameter einer Immobilienanlage, um einen zeitnahen und umfassenden Überblick zu gewährleisten. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei auf die Analyse von Risikostrukturen in den Bereichen Immobilien, Finanzierungen und Währungen gelegt. Durch die standardisierte Form des Berichtes und den regelmäßigen Berichtsturnus, ergibt sich eine hohe Berichtseffizienz und eine gute Grundlage für Analysen.

Das IMC Reporting schafft Transparenz und ermöglicht einen objektiven Vergleich einzelner Fonds und Manager. Transparenz und Objektivität sind die Basis für erfolgreiche Anlageentscheidungen.